LEITFADEN ZUR ERFOLGREICHEN BEWERBERAUSWAHL

Tipps für eine erfolgreiche Bewerberauswahl.

Bei der Bewerberauswahl gilt es möglichst früh die Bewerber zu identifizieren, die prinzipiell nicht zur Stelle passen. Dies geschieht vor allem durch die sogenannte Negativselektion, die die Fähigkeiten eines Bewerbers und die Kriterien und Anforderungen einer Stelle abgleicht. Ist ein Bewerber generell für eine bestimmte Stelle nicht geeignet, wird er aussortiert. In der darauffolgenden Positivselektion geht es nun darum, welcher der bereits qualifizierten Bewerber nun ein „perfect fit“ fürs Team und die Stelle darstellt. Mit welchen Verfahren können Personaler also die Bewerberauswahl möglichst effizient gestalten?

Online Assessment Center zur Qualifizierung der Bewerberauswahl

Mithilfe einer ersten Vorauswahl möchte man eine möglichst effiziente Auswahl von denjenigen Bewerbern erhalten, die generell zur besetzenden Stelle passen. Um eine solche Bewerberauswahl zu gestalten wird oft auf ein erstes Online Assessment Center zurückgegriffen. Das Online Assessment Center ist ein Test zur Überprüfung von fachlichen und sozialen Kriterien der Bewerber. In der Regel werden die folgenden drei Bereiche im Recruiting überprüft: Normative Testverfahren: Hier werden persönliche Eigenschaften getestet, Kriterien sind z.B. Leistungsmotivation, Handlungsorientierung oder Kontaktfähigkeit. Ipsative Testverfahren: Hier wird auf die Passung antrainierter Gewohnheiten hin getestet, d.h. welche Verhaltensweisen man in bestimmten Situationen an den Tag legt. Kriterienorientierte Testverfahren: In diesem Test wird untersucht, wie stark bestimmte Eigenschaften, Merkmale oder Verhaltensweisen ausgeprägt sind. Anschließend werden die Ergebnisse in Referenzgruppen verglichen. So können Personaler die Bewerber und deren Kriterien für die zu besetzenden Stelle vergleichen. Unternehmen haben mit dem Online Assessment Center für ihr Recruiting klare Vorteile. Personaler müssen danach nur noch mit Kandidaten ein Bewerbungsgespräch führen, die (wahrscheinlich) tatsächlich das Potenzial für eine Passung haben. So kann viel Zeit und Geld gespart werden. Viele Personaler setzen Online Assessment Center für das Recruiting in ihrer Vorauswahl ein, um herauszufinden, welche Bewerber möglichst viele Kriterien für eine bestimmte Position erfüllen. Auf diese Weise können komplexe Anforderungsprofile zur Bewerberauswahl schon vorab erstellt werden. Die anfangs erwähnte Positivselektion kann dann in Form eines Assessment Center mit Bewerbungsgespräch vor Ort eingesetzt werden.