News

Neue Partnerschaft mit Precire – AI Kommunikationsanalyse

19.02.2019

München, 19.02.2019. Künstliche Intelligenz (KI) hält immer mehr Einzug in deutsche HR-Abteilungen und erleichtert Recruitern den Alltag! In Partnerschaft mit dem Unternehmen PRECIRE bieten wir Ihnen die Möglichkeit, eine vollautomatisierte und auf künstlicher Intelligenz basierende Sprachanalyse Ihrer Kandidaten zu erhalten.

Die KI Precire wurde auf Basis der weltweit größten Studie zur Kombination von Psychologie und Künstlicher Intelligenz entwickelt. In dieser Studie wurden über 38 Millionen Textbewertungen abgegeben. Diese benutzt Precire als Lerngrundlage, um die Wirkungsweise von Sprache zu analysieren. Das Ergebnis der Analyse wird anhand 22 Kommunikationsmerkmalen, wie z.B. aggressiv, emphatisch, freundlich oder autoritär, dargestellt. Je mehr erfolgreiche Einstellungen erfolgen, desto effizienter kann sich auch Precire weiterentwickeln und das Anforderungsprofil erweitern.

Precire kann in vielen Bereichen eingesetzt werden, um Prozesse objektiver und effektiver zu gestalten – so auch im Video-Recruiting. Nachdem ein Kandidat seine Videobewerbung abgeschlossen hat, können Recruiter mit Hilfe von Precire eine individuelle Profilanalyse durchführen. Diese unterstützt Sie beim Bewerten Ihrer Kandidaten, indem Sie eine ergänzende wissenschaftlich fundierte Auswertung erhalten. Dies ermöglicht mehr Sicherheit und eine bessere Orientierung bei der Kandidatenauswahl durch einen objektiven Blickwinkel.

Über Talentcube

Talentcube ist Europa’s führende Lösung für Video-Recruiting und Experte rund um die moderne Bewerbung via Smartphone. Das Unternehmen wurde 2015 gegründet und mit der Persönlichkeit im Fokus, bringen wir Unternehmen und passende Bewerber schnell und einfach zusammen. Fast 500.000 Bewerber haben sich bereits über unsere Plattform beworben und ein einzigartiges Bewerbungserlebnis erfahren. Talentcube wurde in den letzten Jahren u.a. mit dem HR Innovation Award ausgezeichnet und wir zählen mittlerweile über 200 namhafte Unternehmen wie Lufthansa, Roche oder Alnatura zu unseren Kunden.

Über PRECIRE

Das Unternehmen PRECIRE Technologies GmbH wurde Ende 2012 in Aachen gegründet. PRECIRE dekodiert Text und Sprache und bietet faszinierende Einblicke in das Zusammenspiel von Persönlichkeit, Kommunikation und Verhalten. Die KI basiert auf psychologischem Expertenwissen in Kombination mit Natural Language Processing (NLP), Psychological Language Processing (PLP) und Machine Learning. Sie zeichnet ein objektives Bild von Text-/Sprachwirkung, Kunden, Bewerbern und anderen Gesprächspartnern. PRECIRE eröffnet neue Wege zur Unterstützung und Automatisierung intelligenter, individualisierter und effizienter Mensch-Mensch- und Mensch-Maschine-Interaktionen.

Die Einsatzbereiche der Technologie reichen von der Personalentwicklung über Recruiting, den Kundensupport bis hin zur Optimierung der internen wie externen Unternehmenskommunikation.
Zu den Kunden zählen u.a. namhafte Versicherungen, Personaldienstleister und Telekommunikations-und Beratungsunternehmen. 

Zurück zu den News

Bereit für erstklassiges Video-Recruiting?

Demo vereinbaren